Schule gestalten

Wir bieten Raum für nachhaltige Veränderung.

Bildmarke - mehr als lernen

Unsere Angebote

Über Jahre haben wir Erfahrung in der Schulgestaltung gesammelt und an unseren Programmen gefeilt.

Wir gestalten unsere Angebote ganz nach Euren Wünschen und unterstützen euch individuell bei der Gestaltung eurer Schule. Viele andere Schülerinnen und Schüler haben ihre Projektideen bereits mit unserer Hilfe umgesetzt.

Damit die Begleitung der Schüler/-innen nachhaltig ist und in der ganzen Schule wirkt, werden unsere Programme in Seminarpaketen angeboten. Die Grundlage bildet das Basisangebot, welches durch die Aufbaupakete ergänzt werden kann. Wenn Ihr ein individuelles Paket für Ihre Schule zusammenstellen möchtet, meldet Euch gerne bei uns.

Unser ausführlicher Angebotskatalog

Schule gestalten

Zum Angebot

Ich mach mir die Schule, widdewidde wie sie mir gefällt

Schule ist mehr als nur ein Ort zum Lernen

Du verbringst ca. 10.000 Stunden deines Lebens in der Schule. Also gestalte sie aktiv mit und wandle sie zu einem Ort, an dem du dich wohlfühlst! Du weißt nicht genau wie? Kein Problem. Wir zeigen es dir.

Denn: Je mehr Schülerinnen und Schüler Eure Schule aktiv mitgestalten, umso mehr wird diese zu einem Ort, mit dem ihr euch identifiziert und an dem ihr gerne lernt.

Um dir und anderen aktiven Schüler/-innen die Schulgestaltung zu erleichtern, bieten wir verschiedene Programme für euch an. Auf unseren Kick-Off-Fahrten bringen wir euch die Grundlagen der Schulgestaltung näher und machen euch zu einem starken Team, das gemeinsam plant und Entscheidungen trifft. Gerne kommen wir auch zu euch an die Schule und unterstützen euch bei Herausforderungen oder Schwierigkeiten der Projektumsetzung. Auf unseren Seminaren und Fahrten herrscht eine lockere Atmosphäre und ausgelassene Stimmung, denn wir finden: Produktives Arbeiten muss auch Spaß machen.

Fotogalerie

So fanden es andere

Ich habe das Gefühl, dass die Fahrt eine der produktivsten Zeiträume unserer Schülervertretung während des Jahres ist. Es entstehen neue Projekte, alte werden überarbeitet und alle Projekte werden so weit es geht vorbereitet. Macht einfach Bock! Glatte Empfehlung! Man lernt seine Leute einfach mal richtig kennen und ne große Tonne Spaß ist auch mit dabei.

Paula Rißmann — Ehemalige Schulsprecherin des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums
Paula Rißmann — Ehemalige Schulsprecherin des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums

Ich war 2019 zufällig auf dem Frühlingscamp und bin dadurch auf „mehr als lernen” aufmerksam geworden. Diese zwei Tage haben mich positiv verändert, ich bin mit vielen coolen Erinnerungen, viel Motivation und Know-How nach Hause gefahren, was ich dann direkt in der Schule anwenden konnte.

Mareike Zirkel — ehemalige Aktive des Goethe Gymnasiums Lichterfelde
Mareike Zirkel — ehemalige Aktive des Goethe Gymnasiums Lichterfelde

Es war echt großartig zu erfahren, was man an seiner eigenen Schule eigentlich so alles verändern kann. Davon hätte ich gerne schon früher gewusst, weil ich dann sicher schon früher angefangen hätte mich in der Schülervertretung zu engagieren.

Elias Schmidt — 11. Klasse, John-Lennon-Gymnasium
Elias Schmidt — 11. Klasse, John-Lennon-Gymnasium

Richtig toll war es, während der Fahrt zu spüren, dass alle Leute, die dabei waren richtig Bock auf die Fahrt hatten und darauf etwas an ihrer Schule zu verändern.

Leila Permantier — Ehemalige Schulsprecherin des Willi-Graf-Gymnasiums
Leila Permantier — Ehemalige Schulsprecherin des Willi-Graf-Gymnasiums

Danke an Euch für das wirklich, wirklich coole digitale SV-Seminar! Ich bin positiv überrascht und ich glaube, es hat richtig viel gebracht, total viele Projekte sind motiviert jetzt weiterzuarbeiten. Ich bin richtig begeistert und dafür wollte ich einmal Danke sagen!

Leonore Kogler — Schulsprecherin des Droste-Hülshoff-Gymnasiums
Leonore Kogler — Schulsprecherin des Droste-Hülshoff-Gymnasiums

Checklist

Sie bekommen bei uns

  • ein junges und erfahrenes Team

  • Reisetransfer, Unterkunft, etc.

  • Gut ausgebildete Trainer*innen

  • Regelmäßige Überprüfung und Weiterentwicklung unserer Programme

Unsere Arbeit in Zahlen

Mehr als

169

entstandene Schulgestaltungs-Projekte im Schuljahr 2018/2019

Bisher

96 %

Weiterempfehlungsrate

Über

30

Seminare im Schuljahr 2018/2019

Über

2168

Sonnenstunden in unserer Bildungsstätte in Fleeth 2018

Unsere Arbeit wirkt

Das Wirkt-Siegel verleiht Phineo an gemeinnützige Projekte, die einen besonders wirksamen Beitrag zur Lösung eines konkreten gesellschaftlichen Problems leisten können. Für den Bereich „Schüler/-innen gestalten Schule“ wurde „mehr als lernen“ dieses Prädikat von Phineo verliehen.

Entstandene Projekte

Insgesamt sind im Jahr 2020 über 350 schulgestaltende Ideen entstanden, die in Projekte umgesetzt wurden- sowohl digital als auch analog.

„Klimaparlament für unsere Schule einrichten und endlich wirksam Klima schützen“, „bewusster und kritischer Umgang mit digitalen Medien als verpflichtende Unterrichtsinhalte einführen“ und „Einführen von Lehrkräfte-Feedback“ sind nur ein paar Eindrücke aus der Vielfalt der schulgestaltenden Projekte.

Schulen

Wir arbeiten mit über 35 Schulen aus Berlin und Brandenburg zusammen. Außerdem sind wir in einigen anderen Bundesländern aktiv.

Die meisten Schulen davon profitieren bereits von der gesamten Breite unseres Angebots: Aktivierende SV-Tage, Teilnahme am Bildungskongress „Frühlingscamp“, Teilnahme am Schulgestaltungsstammtisch sowie Zugang zur digitalen Vernetzungs- und Wissensplattform „Schulgestaltungswiki“.

Wann ist Ihre Schule dabei?

Teilnehmende

Insgesamt haben wir im Jahr über 900 Schüler/-innen erreicht und schulgestaltende Ideen entwickelt und Projekte umgesetzt.

Neben der Entstehung und Umsetzung zahlreicher schulverändernder Projekte wirken unsere Programme auch auf persönlicher Ebene. Durch individuell zugeschnittene Fortbildungen im Aktiven-Coaching und unterschiedliche Spieleabende ist genug Raum für persönliche Weiterentwicklung und neue Freundschaften.

Marie Gründel

Marie Gründel

Wir unterstützen Menschen, ihr volles Potenzial zu leben. Wann dürfen wir Eure Schule begleiten?

Kontakt aufnehmen